Hatha Yoga

Yoga ist ein altindisches Übungssystem. Es dient der ganzheitlichen Gesunderhaltung des Menschen. Yoga kennt keine Altersbeschränkung. Probiere es aus.

Es gibt im Yoga zahlreiche bewährte Wege, um zu körperlichem, geistigem und seelischem Wohlbefinden zu gelangen. Der bekannteste Weg ist der „Hatha Yoga“ Weg.

Was erwartet Dich im Hatha Yogakurs:

Yogastellungen (Asanas)

Sie wirken systematisch auf den ganzen Körper, Muskeln und Bänder werden gedehnt und gekräftigt. Durch gezielte Übungen wird die Wirbelsäule mobilisiert und verhilft Dir zu besseren Bewegungsabläufen. Die Gelenke werden wieder geschmeidig, elastisch und tragen zu mehr Lebensfreude bei.

Atemübungen ( Pranayama)

Du lernst verschiedene Atemtechniken, die Dich zu neuer Energie und Lebenskraft bringen. Durch eine gute Atmung verbessert sich Deine körperliche Stoffwechsellage. Dein Körper fühlt sich federleicht.

Tiefenentspannung (Shavasana)

Durch das Erlernen von kombinierten  Entspannungstechniken bringst Du Deinen Körper, Deinen Geist und Deine Seele zu Einheit und Harmonie = Yoga. Dies baut Stress ab, Dein ganzes System kommt zur Ruhe und Du regenerierst Dich ganzheitlich.

Ernährung

Reine Nahrung macht den Geist beweglich und fröhlich, hält den Köper geschmeidig und gesund.

Positives Denken und Meditation

Erlerne einfache Meditationstechniken. Diese führen Dich gezielt zum positiven Denken, innerer Ruhe, tiefer Dankbarkeit und zu Deinem wahren Selbst.

Was Du beachten solltest!Bitte bringe Dir etwas zum Trinken mit. Esse 1 Stunde vor Deinem Kurs nichts Schweres. Dann kann Dein Körper sich gut bewegen. Ziehe Dir bequeme Kleidung an und bringe dir ein Paar Socken mit. Das Yoga Center ist liebevoll mit Yogamatten, Kissen und anderen Hilfsmitteln ausgestattet.