„Ein Gramm Praxis ist besser als Tonnen von Theorie“,
(Yoga Meister Swami Sivananda 1887-1963)

Yoga, heißt Einheit und Harmonie.

Yoga betrachtet den Menschen ganzheitlich.

Yoga kann durch gezielte Bewegungsabfolgen den Menschen zu mehr Lebensqualität und dadurch Lebensfreude helfen.

Yoga ist auf alle Bedürfnisse der Menschen ausgerichtet, ob gesund oder eingeschränkt durch eine Krankheit.

Yoga- und Entspannungsmethoden gehen hier in diesem Konzept Hand in Hand.

Yoga bringt Bewegung in den Körper und die Entspannungsmethoden die Bewegung in den Geist. Ziel Balance zwischen Anspannung und Entspannung, Zwischen Bewegung und Ruhe und zwischen Stress und Entspannung.

In meinem Yoga Center „ganzheitlich-fit“ freue ich mich Dir diese Philosophie näher bringen zu können,
Deine Anette Jäger